Vorträge (Auswahl) | Recent Speeches

22. Nov. 2017 | „Recht – und Geschlecht? Zur Relevanz der Genderperspektive in der Kirchenrechtswissenschaft“, Ringvorlesung „Theologie von Frauen – im Horizont der Genderdebatten“, Institut für Katholische Theologie, Universität Hamburg (in Planung).

20. Okt. 2017 | Beitrag in der Sektion zur katholischen Kirche, Tagung „Luther Reloaded. Brauchen wir eine neue Reformation?“, Martin Luther-Forum Ruhr in Kooperation mit dem Kulturwissenschaftlichen Institut Essen, 19.-20. Okt. 2017, Gladbeck (in Planung).

22. März 2017 | Kommentar zu den Beiträgen von Andreas Thier, „Menschenrechte und Naturrechtstradition in der römisch-katholischen Amtskirche in der Zeit von spätem Vernunftrecht, Kulturkampf und erster universalkirchlicher Kodifikation 1917“, und Daniela Müller, „Kirchenrecht und Menschenrechte. Rechtsgeschichtliche Aspekte einer konfliktreichen Interaktion“, im Rahmen der Vortragseinheit „Kirchliche Rechtsgeschichte im 19./20. Jh.“, Internationales Fachgespräch „Menschenrechte in der katholischen Kirche. Historische, systematische und praktische Perspektiven“, 22.-24. März 2017, Deutsches Historisches Institut, Rom.

23. Nov. 2016 | „Vom Umgang mit sexueller Gewalt in der Kirche. Die Perspektive des kirchlichen Strafrechts“, Vortragsreihe „Religion und Gewalt. Das Christentum angesichts einer friedlosen Welt“, Kontaktstudium, Katholisch-Theologische Fakultät, Ruhr-Universität Bochum.

10. Nov. 2016 | „Misericordiae vultus. Questions from a Canonist's Perspective“, International Conference „Pax cum Deo – Pax cum Ecclesia. Penitence and Punishment between Personal Insight and Objectivity“, Bochum.

10.-12. Nov. 2016 | Veranstalterin (gemeinsam mit Prof. Dr. Gunda Werner, Tübingen), International Conference „Pax cum Deo – Pax cum Ecclesia. Penitence and Punishment between Personal Insight and Objectivity“, mit Vorträgen von Dirk Ansorge, James Dallen, Hille Haker, Atria A. Larson, Sandra Lassak, Michael Nobel, Rosel Oehmen-Vieregge, Heike Springhart und Gunda Werner, Claudius-Höfe, Bochum.

26. Okt. 2016 | „Heilen und Richten? Eine Problemanzeige zum Gerichtsgedanken im Bußrecht – aus aktuellem Anlass“, Probevortrag im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung der Professur für Kirchenrecht, Katholisch-Theologische Fakultät, Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

25. Mai 2016 | „Loyalität in der neuen Grundordnung“, Tag der MAVen 2016: „Loyal sein bei Kirche und Caritas“, DiAG MAV Paderborn, Katholische Akademie Schwerte.

26. Apr. 2016 | „Wieviel an Recht verträgt die Kirche? Eine theoretische und theologische Problemanzeige zur Reichweite des kirchlichen Regelungsanspruchs“, Probevortrag im Rahmen des Habilitationsverfahrens, Katholisch-Theologische Fakultät, Westfälische Wilhelms-Universität, Münster.

19. Nov. 2015 | „Rechtskonstruktion im Rahmen religiösen Denkens“, Junges Forum, Käte Hamburger Kolleg „Recht als Kultur“, Bonn.

10. Nov. 2015 | „The End of Natural Law? Recent Questions concerning a Modern Foundation of Canon Law“, Forum Recht als Kultur, Käte Hamburger Kolleg „Recht als Kultur“, Bonn.

10. Sept. 2015 | „Staatlich-religionsgemeinschaftliche Kooperation. Theorieverschiebung eines Versprechungszusammenhangs – am Beispiel des Religionsunterrichts in Deutschland“, Dritter Kongress der deutschsprachigen Rechtssoziologie-Vereinigungen „Die Versprechungen des Rechts“, 09-11. Sept., Humboldt-Universität, Berlin.

22. Mai 2015 | „Ist weniger mehr? Theoretische und theologische Überlegungen zur Reichweite des kirchlichen Regelungsanspruchs“, Probevortrag im Rahmen des Berufungsverfahrens zur Besetzung des Lehrstuhls für Kirchenrecht, insbesondere für Theologische Grundlegung des Kirchenrechts, allgemeine Normen und Verfassungsrecht sowie für orientalisches Kirchenrecht, Katholisch-Theologische Fakultät, Ludwig-Maximilians-Universität München.

26. Jan. 2015 | „Theologie in den Medien. Beobachtungen vor dem Hintergrund einer kirchenrechtlichen Studie“, Jahresversammlung des Katholisch-Theologischen Fakultätentags, Studientag „Medienpräsenz der Theologie“, Wiesbaden-Naurod.

07. Jan. 2015 | „Armes Recht, reiches Recht? Rechtstheoretische Überlegungen zum Umfang des kirchlichen Regelungsanspruchs“, Probevortrag im Rahmen des Besetzungsverfahrens der Professur für Kirchenrecht, Katholisch-Theologische Fakultät, Ruhr-Universität Bochum.

03. Dez. 2014 | „Der Religionsunterricht: eine Institution im Spannungsfeld von staatlichem und kirchlichem Recht“, Kontaktstudium, Katholisch-Theologische Fakultät, Ruhr-Universität Bochum.

24. Mai 2014 | „Die Kirchenrechtssprache. Rechtslinguistische Probleme und theologische Herausforderung“, Fachtagung 20 Jahre Lizentiat im Kanonischen Recht, Münster, und 70. Geburtstag von Prof. Dr. Klaus Lüdicke, Franz-Hitze-Haus, Münster.

09. Mai 2014 | „Prekäre Arbeitsverhältnisse in der Kirche. Die rechtliche Perspektive“, Veranstaltung „Kirche als Arbeitgeberin. Probleme und Veränderungsbedarf im Bistum Münster“, Franz-Hitze-Haus, Münster.

13. Mrz 2014 | „God on Trial. How a Forensic View on the Theodicy Problem contributes to a Theology of Law“, Symposium „Theodicy and Protest: Jewish and Christian Perspectives on the Terminology, Function, Literary Form, and Mutual Relationships“, Tel Aviv University, Tel Aviv.

05. Febr. 2014 | „Kirchenkrise – Rechtskrise. Eine organisationstheoretische Relektüre“, Mittwochsgespräche, Maxhaus, Düsseldorf.